Einfache Schritte zu Ihrer Finanzübersicht

So nutzen Sie unseren Hypothekenrechner:

  1. Kaufpreis eingeben: Beginnen Sie, indem Sie den Preis der gewünschten Immobilie in das Feld “Kaufpreis der Immobilie” eintragen.
  2. Eigenkapital spezifizieren: Geben Sie Ihre vorhandenen Eigenmittel für den Kauf in das entsprechende Feld ein.
  3. Jahreseinkommen angeben: Tragen Sie Ihr Bruttojahreseinkommen ein, um Ihre Kreditwürdigkeit zu bewerten.
  4. Berechnung starten: Mit einem Klick auf “Berechnen” erhalten Sie eine detaillierte Übersicht.

Was unser Rechner berücksichtigt:

  • Hypothekarzinsen (durchschnittlich 5%)
  • Hypothekarzinsen effektiv gemäss aktueller Marktsituation (1.9%)
  • Unterhalts- und Nebenkosten (ca. 1% des Immobilienpreises)
  • Amortisation (ca. 1% des Hypothekarbetrags)

Ergebnisse und Tragbarkeit: Der Rechner zeigt Ihnen Ihre monatliche Belastung und die Tragbarkeit in Prozent. Werte unter 33% sind ideal, darüber hinaus sollten Sie Vorsicht walten lassen.

Unser Tool bietet Ihnen eine schnelle und effiziente Möglichkeit, Ihre finanziellen Optionen vor dem Immobilienkauf zu prüfen.